Meldevorschriften

Wer sich in der Gemeinde Muhen niederlassen oder aufhalten will, muss sich innert 14 Tagen seit dem Zuzug persönlich bei der Einwohnerkontrolle melden. Diese Frist gilt auch bei Um- und Wegzügen. Wir benötigen auch Mitteilungen über Umzüge innerhalb des gleichen Gebäudes. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Einwohnerkontrolle.

Vermieter/Logisgeber müssen ein- und ausziehende Personen ebenfalls innerhalb von 14 Tagen der Einwohnerkontrolle melden.

Schweizer

Anmeldung / Zuzug

  • Heimatschein / Heimatausweis
  • Identitätskarte / Reisepass
  • AHV-Versichertenausweis
  • Krankenkassenkarte
  • Mietvertrag bzw. Beleg über Wohnungsnr./Einzugsdatum
  • Familienbüchlein(bei minderjährigen Kindern)

Abmeldung / Wegzug / Adressänderung

  • Meldebestätigung (Bezeichung vor 2009: Niederlassungsausweis)
  • ID/Pass/Führerausweis

Ausländer

Anmeldung / Zuzug

in jedem Fall:

  • Ausländerausweis
  • gültiger Reisepass
  • AHV-Versichertenausweis
  • Krankenkassenkarte
  • Mietvertrag bzw. Beleg über Wohnungsnr./Einzugsdatum
  • Familienbüchlein(bei minderjährigen Kindern)

bei Zuzugs aus einem anderen Kanton zusätzlich:

  • EU/EFTA-Staatsangehörige: 1 Passfoto

bei Zuzug aus dem Ausland zusätzlich:

  • EU/EFTA-Staatsangehörige: 1 Passfoto
  • Zusicherung der Aufenthaltsbewilligung oder Kopie Arbeitsvertrag

Abmeldung / Wegzug / Adressänderung

  • Meldebestätigung
  • Ausländerausweis

Wochenaufenthalter

Anmeldung / Zuzug

  • Heimatausweis/Intermisausweis bei ausländischen Staatsangehörigen
  • Identitätskarte / Reisepass
  • AHV-Versichertenausweis
  • Krankenkassenkarte
  • Mietvertrag bzw. Beleg über Wohnungsnr./Einzugsdatum

Abmeldung / Wegzug

  • Meldebestätigung für Nebenwohnsitz
  • Amtlicher Ausweis

Zurück zur Übersicht